Abfall - Bauschutt - Sperrmüll

Entsorgung

Abfallentsorgung im
Landkreis Neustadt a. d. Aisch


Weitere Informationen hier.


Abfuhrkalender 2019

Diesen finden Sie hier.

Wertstoffsammelstelle Marktbergel

Am Niederhof (im alten Feuerwehrhaus)

Öffnungszeiten:
Freitag: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr – 11.00 Uhr

Problemabfälle von A - Z

Folgende Problemstoffe werden in haushaltsüblichen Mengen bei der Problemabfallsammlung angenommen:

A
Abbeizmittel, Abflußreiniger, Aceton Akkus, Autopflegemittel, Arzneimittel
B
Batterien und Knopfzellen, Backofenreiniger, Bremsflüssigkeit, Beizmittel, Badreiniger
C
Chemikalien, Chromputzmittel
D
Desinfektionsmittel, Dichtungsmassen, Düngemittel
E
Energiesparlampen, Entfärber, Entkalker, Entwickler, Experimentierkästen, Enteiserspray, Entroster
F
Farben (flüssig), Fleckentferner, Fotochemikalien, Frostschutzmittel, Fixierbäder, Feuerlöscher
G
Gifte, Glycerin, Grillreiniger
H
Halogenlampen, Herbizide, Holzschutzmittel, Herdputzmittel
I
Imprägniermittel, Insektenvernichtungsmittel
J
Jodverbindungen
K
Kalkreiniger, Klebstoffe, Kondensatoren, Kosmetikareste, Knopfzellen
L
Lacke, Lasuren, Laugen, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel, Lederpflegemittel
M
Metallputzmittel, Möbelpolituren
N
Nagellack, Nagellackentferner, Natronlauge, Nitroverdünnung, Neonröhren
O
Ölbinder, Ölfilter, ölverunreinigte Stoffe
P
Polituren, Putzmittel, Pflanzenschutzmittel, Petroleum, Pinselreiniger
Q
Quecksilber, - thermometer, Quecksilberdampflampen
R
Rohrreiniger, Rostschutzfarbe, Rostumwandler, Rattengift, Raumspray
S
Sanitärreiniger, Säuren, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schmierfette/ -öle, Spiritus, Spraydosen mit Inhalt, Silberputzmittel
T
Thermometer, Terpentin, Terpentinersatz
U
Unkrautvernichtungsmittel, Unterbodenschutz
V
Verdünner
W
Waschbenzin, WC-Reiniger
Z
Zeichentusche, Zementfarbe (flüssig)

Bauschutt
Kleine Mengen können bei bei Fa. Zapf gegen Gebühr entsorgt werden. Größere Mengen entweder direkt nach Dettendorf auf die Deponie fahren oder einen Container einer Entsorgerfirma( z.B. SIMON, EDELHÄUSER; DIENSTBIER ) anfordern.

Nicht angenommen werden:
Asbest, Druckgasflaschen, Feuerwerkskörper, Fritierfette, Munition, Sprengkörper, Sonderabfälle aus Industrie und Gewerbe, Sperrmüll, Wertstoffe (z.B. Folien, Styropor, usw.), ausgespühlte Spritzmittelkanister (Wertstoffhof)

Wichtig! Flüssigkeiten nur in festverschlossenen Behältern anliefern!

Zu beachten:
Altöl, Kfz-Batterien und Altreifen (ohne Felgen) werden nur noch gegen Entgelt angenommen:

Altöl: 0,50 € pro Liter
Kfz-Batterien: 2,50 € bis 5,- € / Stück
Altreifen: 2,50 €/ Stück für Pkw-Reifen
Schlepperreifen: nach Größe

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Landratsamt, Sachgebiet Abfallwirtschaft, Herrn Wehr (Tel.: 09161/92 -461).

Impressum & Datenschutz
Tel. +49 (0) 9843 / 95 91 0